Okt 10 2008

Profilbild von Anja

Petvital Bachblüten bei Protestpinkeln: Dosierung Katze

Abgelegt 07:47 unter Katzenhaltung

Wenn eine Katze mit dem Protestpinkelt beginnt, dann können Petvital Bachblüten die gewünschte Abhilfe bringen.

Ihren Namen verdanken die Bachblüten in der Sammlung dem Doktor Edward Bach (*1886), der die Heilmittel im Labor testete und zusammenstellte.

Protestpinkeln ist wohl eines der schlimmsten Äußerungen von Stress und Angst. Nach einem Umzug oder wenn neue Menschen in das Leben einer Katze treten (oder das Leben verlassen), dann reagieren die Tiere durch Pinkeln in alle greifbaren Unterlagen.

Wichtig ist hierbei die richtige Dosierung! Werden die Petvital bachblüten genutzt, so sollte die Katze täglich 8 Globuli bekommen. Aber auch hier gilt – nicht sofort und abrupt mit der Medikation stoppen, wenn die Katze einen Tag nicht pinkelt.

Ein Kommentar

Ein Kommentar to “Petvital Bachblüten bei Protestpinkeln: Dosierung Katze”

  1. […] Bachblüten sind ein Weg, um Mensch und Tier auf homoöpathischer Basis zu helfen und zu trösten. Es handelt sich dabei um knapp 40 Blütenmittel von bestimmten Bäumen, Büschen und wildwachsenden Blumen. Es ist nicht allein der Glaube der hilft, sondern es sind die Wirkstoffe der Natur.  […]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben