Suchergebnisse für "hundeplanschbecken"

Jul 27 2008

Profilbild von Anja

Hundepool / Hundeplanschbecken selbst gebaut

Abgelegt unter Hundehaltung

Hundepools oder Hundeplanschbecken kann man kaufen – oder selbst bauen.

Das Einzige was man dazu benötigt ist eine große Maurerwanne. Diese wird in ein Loch im Erdboden eingelassen und mit Wasser gefüllt. Als Standort eignet sich hierbei ein schattiger Platz, sodass sich das Wasser nicht zu sehr aufheizt und auch an warmen Tagen eine schöne Abkühlung bietet.

Zum Einen kann der Hund komplett hineingehen und baden, zum Anderen steht auch stets frisches und kühles Trinkwasser zur Verfügung.

Je nachdem wie der Hundepool mit Sand oder Algen verschmutzt, muss das Wasser natürlich gewechselt werden.

Hier mal ein Bild von unserem Hundepool:

Image and video hosting by TinyPic

4 Kommentare

Aug 07 2009

Profilbild von Anja

Baden mit Hunden – ein tolles Erlebnis! Badespaß im Sommer

Abgelegt unter Hundehaltung

 

Im Sommer ist die Hitze teilweise unerträglich. Mensch und Hund sind zu nichts zu gebrauchen, da es einfach viel zu warm ist.

Das selbst gebaute Hundeplanschbecken kann den Hundehaltern Abhilfe schaffen, die einen Garten besitzen. Für Wohnungshunde muss da eine andere Lösung her – die lautet Baden fahren :)

Natürlich freuen sich alle Hunde, ganz gleich ob sie einen Garten mit Hundeplanschbecken haben oder nicht, über einen Besuch am See.

Also ab mit den treuen Vierbeinern ins kühle Nass :)

2 Kommentare